Steuerberatungs-Netzwerk

Datenschutzerklärung

Mit dieser Erklärung informieren wir Sie darüber, welche Daten beim Besuch unserer Internetseite erhoben werden können und wie wir diese verwenden. Darüber hinaus erfahren Sie mehr über Ihre Rechte als Betroffener. Verantwortlich für die Verarbeitung von Daten auf dieser Seite ist die Firma MASH Steuerberatungsgesellschaft mbH („uns“ oder „wir“). Weitere Angaben finden Sie im Impressum.

Wer ist verantwortlich für den Datenschutz auf unserer Website?

MASH Steuerberatungsgesellschaft mbH
Vertretungsberechtigt i.S. d. § 5 TMG Katrin Witt, Hendrik Kupfernagel
Sitz der Gesellschaft:
Lehmweg 17, 20251 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 53798360
Email: info@mash.tax

I. Verarbeiten von Daten

1. Besuch unserer Website
Besucher unserer Website identifizieren wir grundsätzlich nicht. Beim Besuch unserer Website erheben wir folgende Informationen, die der Browser an unseren Server übermittelt, die dieser vorübergehend speichert:
Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt, um die Nutzung der Webseite technisch zu ermöglichen (Verbindungsaufbau). Darüber hinaus werden die Daten in anonymisierter und aggregierter Form (also ohne, dass ein Rückschluss auf einzelne Nutzer möglich ist), statistisch im Interesse der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur sowie zur Optimierung unseres Internetangebots ausgewertet (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) der EU- Datenschutz-Grundverordnung (im Folgenden: DS-GVO).
Die erfassten Daten werden automatisch nach 14 Tagen von unserem Server gelöscht.

Welche Rechte haben Sie im Zusammenhang mit der Verarbeitung dieser Daten?
Sie haben das Recht, jederzeit eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten verarbeiten und das Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten.
Daneben steht Ihnen das Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Datenverarbeitung zu, sowie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten einzulegen, bzw. die Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen oder die Datenübertragung zu fordern.
Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich im Falle von Datenschutzverletzungen bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

2. Widerspruchsrecht
Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zur Wahrung von berechtigten Interessen im Sinne von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeiten, haben Sie nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO das Recht, dieser Verarbeitung aus Gründen zu widersprechen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Gegen die Verarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung können Sie gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO jederzeit ohne Begründung widersprechen. Um Ihr Widerspruchsrecht auszuüben, genügt eine formlose Mitteilung an uns (z.B. per E-Mail an: info@mash.tax ) mit der Angabe, welcher Datenverarbeitung Sie widersprechen.

3. E-Mail-Sicherheit
Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet.

4. Webanalyse
Eine Webanalyse (z. B. google Analytics, piwik, matomo etc.) findet auf dieser Seite nicht statt.

5. Cookies
Diese Webseite benutzt keine Cookies.
Stand 22.06.2018